image description
Foto:

Cintula

Bezirk Leverkusen

Der Bezirk Leverkusen hat mehr als 11 600 Mitglieder. 49 Unternehmen von klein- und mittelständischer Industrie bis hin zu Großkonzernen gehören zum Betreuungsbereich des Bezirkes. Der Schwerpunkt liegt in der chemischen sowie pharmazeutischen Industrie, aber auch die Papier- und Schuhindustrie sind hier vertreten. Die meisten Unternehmen sind im Chempark Leverkusen ansässig, aber regional gehören auch der südliche Kreis Mettmann und Teile des oberbergischen Kreises zur Region des Bezirkes.  weiter

Tarifkonferenz am 2. April 2016

Foto: 

Archiv IG BCE

Der Landesbezirk Nordrhein führt am 2. April 2016 seine Tarifkonferenz Chemie mit Funktionären aus dem Bereich der chemischen Industrie in Düsseldorf durch, bevor der IG BCE-Hauptvorstand knapp eine Woche später die Forderungsempfehlung für die Tarifrunde Chemie 2016 beschließen wird.  weiter

Spende an "Leverkusen hilft" übergeben

IG BCE und Bayer-Betriebsräte setzen ein Zeichen für Flüchtlinge und Nachbarschaftshilfe in Leverkusen. Mit 700 € wird der Verein "Leverkusen hilft" unterstützt.  weiter

Gewünschte Arbeitszeiten ermöglichen

Die DGB-Gewerkschaften nutzen den diesjährigen Weltfrauentag, um auf die Verbreitung von Teilzeit-Jobs aufmerksam zu machen. Fast jede zweite Frau in Deutschland arbeitet in Teilzeit. Viele davon möchten ihre Arbeitszeit ausweiten. Gleichzeitig wollen immer mehr Männer ihre Arbeitszeit reduzieren, um mehr Zeit für die Familie zu haben.  weiter

Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa“

Unter der Leitung und Moderation von Philipp Hering, Sekretär zur Ausbildung bei der IG BCE, wurde die szenische Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa“ vorgetragen. Gelesen wurde das Stück von Ute Simons, Ismet Gezgen, Hans Willi Weiland, Pascal Krüger und Maria Vajai. Technische Unterstützung gab es durch Niclas Hahn. Ausrichter der Veranstaltung war der interkulturelle Arbeitskreis der IG BCE im Bezirk Leverkusen. Ziel war es den Kolleginnen und Kollegen das schreckliche Ereignis bei dem großen Flüchtlingsunglück vom 3.  weiter

Pressemitteilung über die Tarifrunde der Werkfeuerwehren

Die IG BCE hat nach drei schwierigen Verhandlungsrunden mit dem BAVC über eine Verbesserung tariflicher Regelungen für die Werkfeuerwehrbeschäftigten die Schlichtung angerufen.  weiter

Schichtbegehung zu Weihnachten

Foto: 

IG BCE

In schon gewohnter Tradition haben die IG BCE Betriebsräte ihre Kolleginnen und Kollegen, die während der Festtage im Einsatz waren mit kleinen Geschenken in Form von Süßigkeiten & Leckereien von der IG BCE an ihrem Arbeitsplatz besucht.  weiter

Letzte Betriebsversammlung des Jahres

Foto: 

IG BCE

Auf der letzten Betriebsversammlung der Bayer AG dieses Jahres machte der Bezirksleiter der IG BCE Leverkusen, Frank Werth, auf die Flüchtlingskrise aufmerksam und betonte die Bedeutung der Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgeber.  weiter

Wochenendseminar Flexible Arbeitsformen - Chancen und Risiken

Foto: 

IG BCE

Ein spannendes Thema, so die Teilnehmerinnen des IG BCE Seminars zu flexiblen Arbeitsformen. Über die Chancen und Risiken bei mobilem Arbeiten wurde heftig und teilweise kontrovers diskutiert. Auf der einen Seite kann flexibles Arbeiten dazu beitragen die Vereinbarkeit von Beruf und privater Lebensführung zu verbessern sowie zu höherer Arbeitszufriedenheit beitragen. Auf der anderen Seite besteht das Risiko, dass sich Grenzen zwischen Arbeits- und Lebenszeit auflösen und der Preis für die gewonnene Freizeit die ständige Erreichbarkeit sein kann.  weiter

Nach oben