Frauen

Frauen auf Erfolgs Kurs – Am Puls der Zeit – Zukunft gestalten

Dieser Titel der Tagesschulung weckte das Interesse von ca. 50 Frauen, die sich auf den Weg nach Recklinghausen gemacht haben, um sich über die Veränderungen durch die Digitalisierung aus Sicht der Frauen zu informieren.

Johanna Kürten

Silvia Gülker-Löhr (links) und Johanna Kürten Silvia Gülker-Löhr (links) und Johanna Kürten beim Seminar "Frauen arbeiten anders in der Digitalen Welt"
10.11.2017
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

„Frauen arbeiten anders in der Digitalen Welt“ unter diesem Titel gab es Einblick in die Zukunftsberufe bis zum Jahr 2050. Zu verschiedenen Themen z.B.: „Demografischer Wandel“ oder „Sich wandelnde Geschlechterrollen“ wurde in kleinen Gruppen diskutiert. Mit einem Update zu den aktuellen Änderungen im Arbeitsrecht für Frauen (Mindestlohn, Mutterschutz) wurde die Strategieentwicklung für betriebliche Interessensvertreterinnen vorgestellt. Am Nachmittag fanden Workshops mit unterschiedlichsten Themen statt
Coaching für Frauen, Mein Plan als BR, Selbstbewusst agieren und Arbeitszeitgestaltung.
Das Fazit des Tages: Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen Ideen und Informationen für die zukünftige Betriebsratsarbeit.

Nach oben