Tarifrunde Chemie 2018

Tarifkundgebung statt Mittagspause

Rund 200 Mitglieder haben vor dem Kasino in Leverkusen der Tarifforderung der IG BCE Nachdruck verliehen. 6% mehr Entgelt und Ausbildungsvergütung, Verdoppelung des Urlaubsgeldes und Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen halten die Mitglieder für angemessen.

Michael Flory

Politische Mittagspause Tarifrunde Chemie 2018 Politische Mittagspause Tarifrunde Chemie 2018 vor dem Kasino Leverkusen.

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages mit 110 Veranstaltungen zur Tarifrunde Chemie nahmen mehr als 20.000 Kolleginnen und Kollegen teil. In Leverkusen versammelten sich rund 200 Kolleginnen und Kollegen um unseren Forderungen Nachdruck zu verliehen. Bezirksleiter Frank Werth unterstrich das widersprüchliche Verhalten der Arbeitgeber in der ersten Verhandlungsrunde auf Bundesebene, in dem sie vom Fachkräftemangel sprechen, aber gleichzeitig nur 48% der Ausgelernten unbefristet übernehmen. "Arbeitsverdichtung und Belastungen am Arbeitsplatz geben keinen Spielraum zur Erhöhung der Arbeitsvolumen, so wie sie von einigen Arbeitgebern in der Tarifrunde gefordert wurden", sagte Werth.

Die Tarifrunde wird am 19. und 20. September in Wiesbaden fortgesetzt. Wir halten euch über den Stand der Verhandlungen auf dem Laufenden.

Nach oben